Schöne Seen im zentralen Hochland Vietnams


Schöne Seen im zentralen Hochland Vietnams

Romantischer Xuan Huong, stiller Lak oder legendärer T’nung See… sind berühmte und attraktive Reiseziele in Tay Nguyen.

T’nung See in Pleiku

T'nung See oder Meeressee - reizvolles Reiseziel
T’nung See – eine Perle von Pleiku

T’nung See oder Meeressee entfernt ca. 7km nordlich vom Zentrum der Stadt Pleiku entlang der Nationalstraße 14. In der Höhe von etwa 1000m über dem Meeresspiegel zählt Meeressee mit der Wasseroberfläche von ca. 25o Hekta und der durchschnittlichen Tiefe von bis zu 40m zu den größten Süßwasserseen im zentralen Hochland. Nach mehreren Dokumenten ist Meeressee die Überreste eines Kraters, der vor Hundert Millionen Jahren nicht mehr aktiv war.

Von oben sieht T’nung See in der Sonne von Tay Nguyen wie ein durchsichtiger und brillanter Kristall aus. Der Weg zu diesem See schlängelt sich durch grüne Tannenbäume mit mehreren gelben amerikanischen Sonnenblumen. Kommen hierher, haben die Touristen die Gelegenheit, mit dem Einbaum die poetische Landschaft des Meeressees anzuschauen.

Xuan Huong See, Da Lat

Im Zentrum der Stadt Da Lat wird Xuan Huong See nach der begabten Dichterin Ho Xuan Huong, die als „Prinzessin der Nom Dichtung“ gilt, benannt. Aus der Ferne verfügt Xuan Huong See über die Form des Sichelmondes, ist still und glasklar wie ein Spiegel. An diesem See sind grüne Rasenfläche mit hohen Tannenbäumen, Reihe von Kirsch- und Weidebäumen… Alles bringt Xuan Huong See – den idealen Treffpunkt der Liebespaare eine poetische Schönheit.

Xuan Hong See -idealer Treffpunkt der Liebespaare
Xuan Huong See wurde nach der begabten Dichterin Ho Xuan Huong, die als „Prinzessin der Nom Dichtung“ gilt, benannt.

Verglichen mit einem wundervollen Rubin erscheint Xuan Huong See im Nebel des Frühmorgens wie ein Tuschbild. Hier ist es möglich, dass die Besucher mit dem Enteboot, Kajak oder Motorboot die Schönheit des Sees bewundern. In der Dämmerung oder bei Einbruch der Dunkelheit können die Touristen einen Spaziergang machen oder einfach auf dem Ausritt rund um den See sitzen, um sich die ziemlich kalte Luft von Dalat zu fühlen. Obwohl Xuan Huong See nicht mit den Legenden wie andere Sehenswürdigkeiten verbindet, kann man in Dalat diesen See nicht ignorieren.
Lak See

Lak See zählt zu den größten Süßwasserseen Vietnams
Schönheit von Lak See in der Dämmerung

Befindet sich im Bereich des Lak Landkreises und entfernt mehr als 50km von der Buon Ma Thuot Stadt, ist Lak See einer der größten Süßwassersee Vietnams. Mit dem Yok Don Nationalpark wird Lak See als ein reizvolles Reiseziel in Dak Lak bezeichnet.

Mit der Bao Dai Villa ist Lak See ein attraktives Reiseziel in Buon Ma Thuot
Kommen hierher, können die Touristen einmal Elefantenreiten versuchen.

Kommen hierher, haben die Reisenden die Möglichkeit, auf riesigen Elefanten zu reiten oder mit dem Einbaum den See zu besichtigen. Ein friedlicher Naturraum steht vor Ihren Augen, damit Sie Sorgen bzw. Probleme im alltäglichen Leben vergessen können. Darüber hinaus verpassen Sie hier nicht die Chance, Bao Dai Villa – den Erholungort des letzten Königs der Nguyen-Dynastie zu besuchen.

Suchen im Google: schöne Seen, zentrales Hochland, Reiseziele, T’nung See, Meeressee, Pleiku, Xuan Huong See, Dalat, Lak See, Buon Ma Thuot Stadt, Bao Dai Villa.

Übersetzt von Giang Dang