Märchenland auf Am Tien Gipfel

Standard

Märchenland auf Am Tien Gipfel

Auf Am Tien Gipfel hat es den Anschein, als ob Sie in einem Märchenland wären.

Im frühen Nebel rund um Am Tien (Trieu Son, Thanh Hoa) ist das brillante Rosa der blühenden Kirschblüten mit ihrer zauberhaften Schönheit. Zusammen mit Menschen im Frühlingsspaziergang werden Sie das historische Relikt Am Tien auf der Nua Bergspitze im Tan Ninh Landkreis, Trieu Son Gemeinde besuchen. Von Thanh Hoa Stadt können Sie 30km westlich entlang der Nationalstraße 47 fahren, dann den Bus Nr. 17 nehmen und in der Abzweigung des Tan Ninh Kreises stoppen oder auf dem Weg nach Dong Yen gehen, um Nua Berg zu erreichen.

Ca. 30km von der Stadt entfernend, wird der Weg zu dem Relikt, das mit dem Aufstand von Ba Trieu verbindet, von grünem Gras und Frühlingsblumen bedeckt. In der ausgelassenen Atmosphäre des Neujahres bewegt sich weißes Schilf leicht im Wind. Dies macht die Landschaft dadurch romantischer.

Sehen Sie mehr: Dschunke Halong Bucht | Flusskreuzfahrten Mekong | Vietnam Hanoi Sehenswürdigkeiten | Urlaub Vietnam Rundreise

Am Tien ist ein historisches Relikt auf der Nua Bergspitze im Tan Ninh Landkreis

Heilige Atmosphäre auf Am Tien Gipfel, Thanh Hoa

Vom Fuß des Nua Berges bis zum Am Tien Gipfel ist der etwa 4km langer und kurvenreicher Feldweg voller Fußspuren von Menschen aus ganzem Land. In einer Höhe von 500m über dem Meeresspiegel besitzt Nam Tien ein ganzjähriges kühles Klima. Mit Reihen von alten Mahagonibäumen an beiden Rändern bringt der Raum hier den Touristen ein starkes Gefühl über pure Majestät der Natur.

Je höher Sie gehen, dichter wird der Nebel. Am Tien umhüllt er nicht nur an wenig sonnigen Tagen, sondern auch während der ersten Monaten vom Frühmorgen bis zum Mittag. Wege, Kirschblütengarten… erscheinen nicht ganz deutlich im Nebel. Deswegen hat es den Anschein, als ob die Besucher sich in einem Märchenland verlieren würden.

Mehrere Menschen besuchen vom 18. bis zum 20. Januar jedes Jahres Am Tien Pagode.

Auf Am Tien sehen Sie viele alte Kirschblütenbäume.

Als historisches Relikt, wo der Aufstand von Ba Trieu gegen Eindringlinge der Ngo-Dynastie im Jahr 248 stattfand, diente Am Tien nach einer Legende als Ort für Militärübung und zum Verstecken von Waffen sowie Lebensmitteln. Aus diesem Grund besichtigen mehrere Menschen vom 18. bis zum 20. Januar jedes Jahres Am Tien Pagode (im Komplex des historischen Relikts Nua Tempel). Sie lassen Räucherstächen brennen und erinnern sich an Verdienste der Vorfahren.

Nicht weit davon liegt eine der 3 heiligen Lagen des Landes (die erste am Da Chong Berg, Ba Vi, Hanoi; die zweite am Ba Den Ber, Tay Ninh), wo die Harmonie von Himmel und Erde vorhanden ist. Deshalb kommen die Pilger hierher, um um sowohl Gesundheit und Glück, als auch nationale Sicherheit und Wohlstand für alle Leute zu beten.

Am Tien verspricht Ihnen einen unvergesslichen Frühlingsspaziergang.

Nebel überall macht die Landschaft wie in einem Märchenland.

Gehen Sie weiter und spüren die Ruhe und Friedlichkeit in der Umgebung. Entlang dem Weg werden Sie eine Vielzahl von blühenden Kirschblüten sehen. Schließlich erreichen Sie Brunnen Fee. Obwohl er ziemlich flach und auf hohem Berg ist, bleibt der Wasserstand hier seltsamerweise ganz gleichmäßig. Brunnenwasser aus Bergen ist sehr rein, daher verwenden viele Leute es zur Anbetung.

Darüber hinaus vergessen Sie nicht, sich auf der Bergspitze Nua einen Rundblick über Thanh Hoa zu verschaffen und die frische Luft hier zu fühlen. Es ist sicher, dass Sie einen bedeutungsvollen sowie unvergesslichen Frühlingsspaziergang haben.

Suchen im Google: Märchenland, Am Tien Gipfel,  Thanh Hoa, Kirschblüte, Frühlingsspaziergang, Nua Berg, Aufstand von Ba Trieu, historisches Relikt, Nebel, Militärübung, Am Tien Pagode, Brunnen Fee. 

Übersetzt von Giang Dang

0saves
If you enjoyed this post, please consider leaving a comment or subscribing to the RSS feed to have future articles delivered to your feed reader.